Es ist nicht alles Demenz

Weiterbildung – Coaching – Projektentwicklung

Es ist nicht alles Demenz?

Möchten Sie pauschalen Sätzen wie „Das ist die Demenz – das wird jetzt immer schlimmer!“ auch entschieden entgegentreten? Ein alter Mensch ist mehr als die Summe seiner Erkrankungen. 

Mit meinem Unternehmen CONVITAS stehe ich seit über 10 Jahren für Demenz-Konzepte, die den Blick auf die Potentiale der Betroffenen und ihrer Familien richten –  und nicht wie oft üblich auf die Defizite.   

Von Herzen gern unterstütze ich Unternehmen, die diese Werte teilen und nicht aufhören wollen, immer besser zu werden – besser in der Umsetzung ihrer Aufgaben, aber auch besser in der Pflege der eigenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Inhouse-Weiterbildungen

In den Weiterbildungen zu pflegerelevanten Themen erfahren die Teilnehmenden wie der selbstverständliche Umgang mit einem . Meine Seminare zu personzentrierter Arbeit, Biografiearbeit, Alltagsgestaltung und Einbeziehung von Angehörigen ermöglichen die Professionalisierung der Arbeit Ihrer Einrichtungen und Dienste. Pflegekräfte erkennen, welchen positiven oder negativen Anteil Abläufe, Umgebungsgestaltung und Kommunikation auf die Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz haben können. 

Vorträge und Buchvorstellung

Pflegende Angehörige und ehrenamtlich engagierte Menschen liegen mir besonders am Herzen. Daher freue ich mich auch über Einladungen zu Angehörigen-Nachmittagen oder zur Schulung von ehrenamtlichen Helfer*innen. Oder Sie vereinbaren eine interaktive Lesung aus meinem Buch. 

Beispiele für durchgeführte Projekte 

Demenzfreundliche Kommune Radebeul

Aus dem 2009 – 2011 von der Robert Bosch Stiftung geförderten Projekt ist inzwischen eine Beratungsstelle mit zwei Mitarbeiterinnen entstanden, die immer wieder mit innovativen Projekten auf sich aufmerksam macht. 2016 erhielt das Projekt den Anerkennungspreis des Sächsischen Altershilfepreises.

Fachtag Demenz in Pirna

Der Fachtag Demenz 2014 im Pirnaer Rathaus war der erfolgreiche Abschluss des Projektes „Besser leben mit Demenz“ des ZBBB Pirna e.V., das ich von 2012 bis 2014 leiten durfte. In der Folge verbesserte sich die Zusammenarbeit zwischen Kommune und Verein und die Stadt unterstütze weitere soziale Projekte des Vereins.

Konzept und Ausstellung Lebensanker

Im Infopunkt Demenz und Pflege Radebeul finden seit 2015 regelmäßig Gesprächskreise für Menschen mit beginnender Demenz statt. Ressourcen-orientierte Impulse unterstützen die Alltagskompetenz und das Selbstbewusstsein der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Gemeinsam mit der Fotografin Sibylle Kölmel entstand für die Landesinitiative Demenz eine Ausstellung.

Weiterbildung – Coaching – Projektentwicklung

Informieren Sie sich über meine Angebote oder schreiben Sie mir

Zu den Angeboten

Eva Helms

Anschrift

Alexanderstraße 4
01324 Dresden

Kontakt

+49 173 4433266
kontakt@convitas-dresden.de

Nehmen Sie Kontakt auf

12 + 15 =